Freistadt
Immobilien Dechanthofgasse, Freistadt
Eigentumswohnung, Grundstück Einfamilienhaus kaufen / mieten
                    Freistadt GrundstŘck                                                                       Anmelden    Login
Immobilienmarkt.co.at
Das kostenlose Immobilien Portal:

Anzeigen auf Dechanthofgasse Freistadt kostenlos schalten. Das Freistadt-Immobilien-Portal.
Eigentumswohnung, Mietwohnung, Grundstück, Wohnhaus.

See plus Berg BerghŘtte: HŘtte Tr├Âlsberg Freistadt

Seen:

Bach, Flu▀, Teich, Quelle:

Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Museen und Galerien.

Das M├╝hlviertler Schlossmuseum im Habsburger-Schloss ist das einzige Museum in Freistadt und besitzt etwa 21.000 vorwiegend volkskundliche Exponate und Objekte aus der Stadtgeschichte. Es verf├╝gt ├╝ber eine einzigartige Sammlung von Hinterglasbildern aus Sandl. Im Schlossturm (Bergfried) zeigt das Museum Ausstellungen zu Themen wie Glaube und Aberglaube, Waag- und Messwesen, Brauch und Volksfr├Âmmigkeit. Die neunte Etage ist die ehemalige T├╝rmerstube, sie f├╝hrt auf einen ├Ąusseren Rundgang in 40 Meter H├Âhe mit Ausblicken auf die Stadt und das ringsum liegende H├╝gelland.Der denkmalgesch├╝tzte, zweite Thuryhammer im Thurytal ist ├╝ber 140 Jahre alt, wurde Ende des 20. Jahrhunderts renoviert und dient heute als Freiluftmuseum samt Schaubetrieb. Die anderen beiden Thuryh├Ąmmer sind nur noch Ruinen. In diesem technisch- und wirtschaftsgeschichtlich bedeutenden Bereich der Feldaist n├Ârdlich der Stadt gab es seit dem Mittelalter eisenverarbeitende Betriebe, die bis 1870 bestanden. im Brauhaus die Gr├Âsste ist.[33]

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Museen und Galerien." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.

Freistadt.Bev├Âlkerung.Bev├Âlkerungsstruktur.

[18] Bis zum 1. J├Ąnner 2008 sank der Anteil der unter 15-J├Ąhrigen auf 16,8 %, der Anteil der ├╝ber 60-J├Ąhrigen stieg auf 19,7 % (Ober├Âsterreich: 21,3 % im Jahr 2007) [19][20]Von den 5952 Bewohnern Freistadts, die 2001 ├╝ber 15 Jahre alt waren, hatten 7,6 % eine Universit├Ąt, Fachhochschule oder Akademie abgeschlossen. Weitere 9,9 % hatten eine Matura absolviert, 35,2 % hatten einen Lehrabschluss oder eine berufsbildende mittlere Schule besucht und 36,5 % aller Freist├Ądter hatten die Pflichtschule als h├Âchsten Abschluss.[21]

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Bev├Âlkerung.Bev├Âlkerungsstruktur." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.



Diverse Stra▀enbezeichnungen:
Dechanthofweg
Dechanthofgasse
Dechanthofgasse
Dechanthofstraße
Dechanthofhof
Dechanthofsiedlung
Dechanthofer
Dechanthofgassesiedlung
G├Âming GrundstŘck
Ratschendorf GrundstŘck
M├Ânichkirchen GrundstŘck
Bezau GrundstŘck
Ranggen GrundstŘck

Stra▀en1 -a.Teil-


Stra▀en -b.Teil-


Stra▀en von Freistadt: (Stra▀enOest)

Harrerstra├če Freistadt
Hauptplatz Freistadt
Amselstra├če Freistadt
Kaplanstra├če Freistadt
Pfarrgasse Freistadt
Wiesm├╝hlstra├če Freistadt
Arnethstra├če Freistadt
Zelletaustra├če Freistadt
Lasberger Stra├če Freistadt
Falkenstra├če Freistadt
Ritzbergerstra├če Freistadt
Bl├Âchlstra├če Freistadt
St-Peter-Stra├če Freistadt
Stelzhamerstra├če Freistadt
Zeisigstra├če Freistadt
Waaggasse Freistadt
Badgasse Freistadt
Bahnhofstra├če Freistadt
Zemannstra├če Freistadt
Ledererstra├če Freistadt
Fossenhofstra├če Freistadt
Prunnerstra├če Freistadt
Werndlstra├če Freistadt
H├Âllgasse Freistadt
Heiligengeistgasse Freistadt
Meisenstra├če Freistadt
Kammerstra├če Freistadt
Stefan-Zweig-Stra├če Freistadt
Kienzlstra├če Freistadt
Johannisfeldstra├če Freistadt
Klostergasse Freistadt
Koldastra├če Freistadt
Marianumstra├če Freistadt
Schmiedgasse Freistadt
Ulmenstra├če Freistadt
Missonstra├če Freistadt
Brucknerstra├če Freistadt
Werfelstra├če Freistadt
Schulgasse Freistadt
Stifterplatz Freistadt
Stadtbergstra├če Freistadt
Gerhardingerstra├če Freistadt
Prager Stra├če Freistadt
Derfflingerstra├če Freistadt
Samtgasse Freistadt
Roseggerstra├če Freistadt
Huterergasse Freistadt
Makovskystra├če Freistadt
Resselstra├če Freistadt

Hausnummern Dechanthofgasse:
Nr.1 2 3 4 5 6 7 5 9 10
Nr.11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Nr.21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
Nr.31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Nr.41 42 43 44 45 46 47 48 49 50
Nr.51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
a.Teil

Dechanthofgasse+Geschichte:


Freistadt+Sehenswertes

Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser.

Die mittelalterliche Altstadt von Freistadt mit Stadtbefestigung und Wehrt├╝rmen ist fast vollst├Ąndig erhalten; dort sind die wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt zu finden. Freistadt besitzt 29 denkmalgesch├╝tzte Bauwerke (Stand: 1. Juli 2003), die meisten davon befinden sich in der Altstadt.[32]Freistadt gilt als ein Musterbeispiel einer planm├Ąssig gegr├╝ndeten Stadt: Der grosse, rechteckige Hauptplatz ist das Kernst├╝ck der Stadt. Die verh├Ąltnism├Ąssig breiten Gassen sind parallel zu den Achsen angeordnet. Der Turm der Stadtpfarrkirche wurde auf dem h├Âchsten Punkt der Stadt errichtet und steht am Schnittpunkt der beiden Hauptstrassen, der Pfarrgasse und der B├Âhmergasse. Die Anordnung von Kirche, Freyung (heutiger Ostchor der Kirche) und Rathaus (heutiges Bezirksgericht) in unmittelbarer N├Ąhe zueinander war wohl einmalig in ├ľsterreich. Die Altstadt innerhalb der Stadtmauern ist mit ihren Gassen, Pl├Ątzen und den rund 150 B├╝rgerh├Ąusern ein gutes Beispiel f├╝r die Baukunst des Sp├Ątmittelalters mit Bausubstanz aus Gotik und Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert). In der Barockzeit wurden die Fassaden vieler Bauwerke erneuert.Von den urspr├╝nglich acht Wehrt├╝rmen sind noch sechs erhalten, die beiden anderen fielen Br├Ąnden zum Opfer. Die ├Ąltesten T├╝rme sind das Linzertor im S├╝den und das B├Âhmertor im Norden, die bereits bei der Stadtgr├╝ndung angelegt wurden. Nach dem Ausbau der Stadtbefestigung zwischen 1363 und 1396 (Stadtmauer sowie Weyerm├╝hlturm, B├╝rgerkorpsturm und Turm im Winkel) wurden 1444 die Befestigungsanlagen mit dem Scheiblingturm und dem Dechanthofturm komplettiert. Das heutige Aussehen erhielten sie zwischen 1485 und 1500, als zahlreiche Wehrt├╝rme vom Steinmetzmeister Mathes Klayndl umgebaut wurden. Seitdem besteht die Stadtbefestigung aus ├Ąusserer Stadtgrabenmauer, Stadtgraben, ├Ąusserer Stadtmauer, Zwinger und innerer Stadtmauer mit Wehrgang. Der Stadtgraben dient heute als Park, Gehwege f├╝hren durch den ├Âffentlich zug├Ąnglichen Teil. Anstatt der drei Zug├Ąnge zur Stadt im Mittelalter bestehen heute deren sechs.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Freistadt+Kultur:

Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser.

Die mittelalterliche Altstadt von Freistadt mit Stadtbefestigung und Wehrt├╝rmen ist fast vollst├Ąndig erhalten; dort sind die wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt zu finden. Freistadt besitzt 29 denkmalgesch├╝tzte Bauwerke (Stand: 1. Juli 2003), die meisten davon befinden sich in der Altstadt.[32]Freistadt gilt als ein Musterbeispiel einer planm├Ąssig gegr├╝ndeten Stadt: Der grosse, rechteckige Hauptplatz ist das Kernst├╝ck der Stadt. Die verh├Ąltnism├Ąssig breiten Gassen sind parallel zu den Achsen angeordnet. Der Turm der Stadtpfarrkirche wurde auf dem h├Âchsten Punkt der Stadt errichtet und steht am Schnittpunkt der beiden Hauptstrassen, der Pfarrgasse und der B├Âhmergasse. Die Anordnung von Kirche, Freyung (heutiger Ostchor der Kirche) und Rathaus (heutiges Bezirksgericht) in unmittelbarer N├Ąhe zueinander war wohl einmalig in ├ľsterreich. Die Altstadt innerhalb der Stadtmauern ist mit ihren Gassen, Pl├Ątzen und den rund 150 B├╝rgerh├Ąusern ein gutes Beispiel f├╝r die Baukunst des Sp├Ątmittelalters mit Bausubstanz aus Gotik und Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert). In der Barockzeit wurden die Fassaden vieler Bauwerke erneuert.Von den urspr├╝nglich acht Wehrt├╝rmen sind noch sechs erhalten, die beiden anderen fielen Br├Ąnden zum Opfer. Die ├Ąltesten T├╝rme sind das Linzertor im S├╝den und das B├Âhmertor im Norden, die bereits bei der Stadtgr├╝ndung angelegt wurden. Nach dem Ausbau der Stadtbefestigung zwischen 1363 und 1396 (Stadtmauer sowie Weyerm├╝hlturm, B├╝rgerkorpsturm und Turm im Winkel) wurden 1444 die Befestigungsanlagen mit dem Scheiblingturm und dem Dechanthofturm komplettiert. Das heutige Aussehen erhielten sie zwischen 1485 und 1500, als zahlreiche Wehrt├╝rme vom Steinmetzmeister Mathes Klayndl umgebaut wurden. Seitdem besteht die Stadtbefestigung aus ├Ąusserer Stadtgrabenmauer, Stadtgraben, ├Ąusserer Stadtmauer, Zwinger und innerer Stadtmauer mit Wehrgang. Der Stadtgraben dient heute als Park, Gehwege f├╝hren durch den ├Âffentlich zug├Ąnglichen Teil. Anstatt der drei Zug├Ąnge zur Stadt im Mittelalter bestehen heute deren sechs.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt:


Realitńten:
Wohnungen
Mietwohnungen Freistadt Dechanthofgasse
Mietwohnung mieten Freistadt Dechanthofgasse
Eigentumswohnung kaufen Freistadt Dechanthofgasse
Neubauprojekt Bautrńger Freistadt Dechanthofgasse
Eigentumswohnung Freistadt Dechanthofgasse
GrundstŘcke:
GrundstŘck kaufen Freistadt Dechanthofgasse
Hńuser:
Haus kaufen Freistadt Dechanthofgasse
Einfamilienhaus Freistadt Dechanthofgasse
Sonstiges:
Garage/Stellplatz/Tiefgarage Freistadt Dechanthofgasse
Anlageobjekt/Gewerbeobjekt Freistadt Dechanthofgasse
Edikte Versteigerung Freistadt Dechanthofgasse

aktuelle Immobilien Angebote:
Nr.1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Top Angebot:

Angebote Dechanthofgasse: Angebote Freistadt:

weitere Immobilien Angebote:

Suche H├Ąuser kaufen: Haus , Grundst├╝ck in 4822 Bad Goisern
Haus, oder Grundst├╝ck im Umkreis von Bad Goisern gesucht. Auch mit Altbestand, oder renovierungsbed├╝rftig.
Lage: 4822 Bad Goisern und Umkreis Anbieter: Privat Preis: 0.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien 4822 Bad Goisern
Region: Ober├Âsterreich/Gmunden


Suche Immobilien: Immobilienankauf - Angebot
Sie planen Ihre Immobilie verkaufen, m├Âglichst auch diskret. Dann schreiben Sie uns, wir suchen insbesondere Baugr├╝ndst├╝cke, Eigentumswohnungen (bis ca 55 qm) und H├Ąuser in guten Lagen. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten m├Âchten, kontaktieren Sie uns einfach per Kontaktformular. PS: Bitte beschreiben Sie Ihre Liegenschaft nach Lage, Grl├če, Preis etc. damit wir uns eine Vorstellung davon machen k├Ânnen.
Lage: ├ľsterr-eich Anbieter: Privat Preis: 1.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien ├ľster-reich
Region: ├ľsterreich/├ľsterreich


Suche Grundst├╝cke: such Baugrung in Neulengbach
Such ein mind. 350qm Baugrund in Neulengbach.
Lage: Neulengbach Anbieter: Privat Preis: 170000.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Neulengbach
Region: Nieder├Âsterreich/Sankt P├Âlten Land


Suche H├Ąuser mieten: Suche Wohnhaus zum Mieten
Gro├čfamilie sucht Wohnhaus zum Mieten. Kann auch ein ├Ąlteres Geb├Ąude sein. (mit Zentrahlheizung) Raum Leonding (bevorzugt Doppl) Nettomiete bis ÔéČ800,- Sind an einen Langfristigen Vertrag Interesiert.
Lage: Raum Leonding Anbieter: Privat Preis: 800.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Leonding
Region: Ober├Âsterreich/Linz Land


Suche Teich: Teichanlage zu kaufen gesucht
Ich suche eine Teichanlage zu kaufen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Sie kann sowohl ein Fischteich oder ein Badeteich sein. Eine H├╝tte und diverse Infrastruktur zum Beispiel Strom, Klo, Parkpl├Ątze sind von Vorteil.
Lage: sch├Âne Umgebung Anbieter: Privat Preis: 1.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien
Region: alle/


Biete Gewerbeobjekte: Zanderhof 48m┬▓ Gesch├Ąft um 498.-- inkl. BK netto
Zanderhof-Passage 46m┬▓ Gesch├Ąftsfl├Ąche, ein gro├čer heller Raum, am Bild das gro├če Fenster und die gro├če T├╝r, beleuchtetes Firmenschild ├╝ber die Breite des Hofes m├Âglich, das Firmenschild w├Ąre von der Sackstra├če zu sehen, viele Nutzungsm├Âglichkeiten, jedoch keine Gastronomie, WC-Mitbenutzung, Zustellung mit Lieferwagen m├Âglich HMZ 438.-- BK 60.ÔÇö HWB (kwh/m┬▓/Jahr)148 Energieklasse D 498.-- inkl. BK netto Bilder: https://youtu.be/BPdFtVLHp_A Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com k├Ânnen Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: Grazer Innenstadt Anbieter: Gewerblich Preis: 498.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt


Suche Freizeitimmobilien: Haus am See Seegrundst├╝ck gesucht
Ich suche am Samitzteich in Feldkirchen bei Graz ein Haus am See, Ferienhaus oder Seeparzelle zu Mieten oder Kaufen. Bitte kontaktieren Sie mich.
Lage: Feldkirchen bei Graz Anbieter: Privat Preis: 0.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Feldkirchen bei Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung


Hier erscheinen Ihre Immobilienanzeigen:
Immobilien Freistadt GrundstŘck Freistadt
2] 22 23 24 25 26 27 28 29 30

1a 1b 1c 2a 2b 2c 3a 3b 3c 4a 4b 4c 5a 5b 5c 6a 6b 6c 7a 7b 7c 8a 8b 8c 9a 9b 9c 10a 10b 10c
Hausnummer Treppe Stiege Aufgang Stock Stockwerk Erdgescho▀ Ebene

Freistadt.Geografie.Geologie und Gew├Ąsser.

Freistadt liegt auf dem Granit- und Gneisplateau, dem ├Âsterreichischen Anteil der B├Âhmischen Masse und geh├Ârt zur ober├Âsterreichischen Raumeinheit Zentralm├╝hlviertler Hochland. Im Raum Freistadt ist der so genannte Freist├Ądter Granodiorit zu finden, der in zwei Varianten auftritt, dem mittelk├Ârnigen Randtyp (Randfazies) und dem feink├Ârnigen Kerntyp (Kernfazies). Ab der Hafnerzeile entlang des Grabens (nord├Âstlich der Altstadt, entlang der Feldaist) kommt der Grabengranit vor; ein mittelk├Ârniger Zweiglimmergranit mit dem Hauptanteil an Plagioklas und auffallend grossen, runden Quarzk├Ârnern. Der Biotitgehalt betr├Ągt circa 7 %, der Hellglimmergehalt 3 bis 4 %. Obwohl der Grabengranit ?ÔÇ×hnlichkeiten mit dem Freist├Ądter Granodiorit hat, hebt er sich durch seine Helligkeit ab. Im Bereich der Altstadt herrscht vor allem grober Granodiorit vor.Entlang des Gew├Ąssers Jaunitz im Bereich des Bahnhofs stehen Terti├Ąrsedimente an, die entlang der Bahnlinie in Richtung Norden verlaufen. Die glimmer- und feldspatreichen Sedimente lassen sich im Wesentlichen in rostbraune Sande und Kiese sowie blaugraue Sande, Schluffe und Tone aufteilen. Immer wieder werden St├╝cke von verkieseltem Holz in diesen Sedimenten gefunden. Im Talbereich der Jaunitz bestehen diese Sedimente in geringer M├Ąchtigkeit, nach Norden beziehungsweise Nordosten ziehen sie ├╝ber einen H├Âhenr├╝cken zum Geh├Âft Prandl. Der einzige gute Aufschluss ist die Kies- und Sandgrube rund 500 Meter nord├Âstlich des Geh├Âftes Lengauer (Gemeinde Waldburg).[2]Durch Freistadt fliesst die Feldaist von Norden nach S├╝den in Richtung Donau. Die Jaunitz, von Westen kommend, bildet im S├╝den teilweise die Gemeindegrenze und m├╝ndet in die Feldaist. Weitere Fliessgew├Ąsser (Bockaubach und Scherbenbach), die ebenfalls in die Feldaist m├╝nden, sind unbedeutend. Die B├Ąche im Raum Freistadt lagerten kaum nennenswerte Mengen von Alluvionen ab. An namhaften Stillgew├Ąssern existiert der Frauenteich beim B├Âhmertor, der Pregartenteich beim Brauhaus sowie der Weihteich im Ortsteil Galgenau.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Geografie.Geologie und Gew├Ąsser." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.


Angebote: 1. 2. extern