Freistadt
Immobilien Thurytal, Freistadt
Wohnung, Grundstück Haus kaufen / mieten
                    Freistadt Grundstück                                                                       Anmelden    Login
Immobilienmarkt.co.at
Das kostenlose Immobilien Portal:

Anzeigen auf Thurytal Freistadt kostenlos schalten. Das Freistadt-Immobilien-Portal.
Eigentumswohnung, Mietwohnung, Grundstück, Wohnhaus.

See plus Berg Berghütte: Hütte Trölsberg Freistadt

Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Freistadt.Bevölkerung.Bevölkerungsentwicklung.

[13] Im Jahr 1869 wohnten im Stadtgebiet 3253 Menschen. Seitdem kann ein bis heute andauernder leichter Bevölkerungsanstieg festgestellt werden. Der höchste Bevölkerungsschub wurde zu Beginn der NS-Zeit 1939 auf Grund der vergrösserten Garnison verzeichnet. Seit Ende des Zweiten Weltkriegs wächst Freistadt prozentuell stärker als der gleichnamige politische Bezirk oder das Bundesland Oberösterreich. Im Jahr 1991 hatte die Stadt bei der Volkszählung 6917 Einwohner, 2001 bereits 7353, was einem Zuwachs von 6,3 % entspricht.[15] Der Höchststand der Bevölkerungszahl wurde zu Beginn des Jahres 2002 mit 7506 Bewohnern verzeichnet. Seitdem geht die Einwohnerzahl leicht zurück und betrug am 1. Jänner 2008 7437 Einwohner.[16]Vom Mittelalter bis zum Jahr 2000 war Freistadt die bevölkerungsreichste Gemeinde des Mühlviertels (ausserhalb der heutigen Stadtgrenze von Linz), bevor die Stadt von der Gemeinde Engerwitzdorf abgelöst wurde.[15][17][13]

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Bevölkerung.Bevölkerungsentwicklung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Freistadt.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Messe Mühlviertel.

Zur Förderung der Wirtschaft wurde im Jahr 1862 die erste Ausstellung der Obderennsischen Landwirtschaftsgesellschaft abgehalten. Daraus entwickelte sich die Freistädter Messe (heute: Messe Mühlviertel), die älteste und derzeit drittgrösste Messe in Oberösterreich. Zuerst wurde die Messe im vierjährigen und später im zweijährigen Rhythmus veranstaltet. Seit 2007 findet die Messe jährlich, jeweils im September statt.[36][37]

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Messe Mühlviertel." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Diverse Straßenbezeichnungen:

Thurytalsiedlung
Straß in Steiermark Grundstück
Sommerein Grundstück
Nikitsch Grundstück
Ahorn Grundstück
Vomp Grundstück

Straßen1 -a.Teil-


Straßen -b.Teil-


Straßen von Freistadt: (StraßenOest)

Kubinstraße Freistadt
Harruckerstraße Freistadt
Klostergasse Freistadt
Schnopfhagenstraße Freistadt
Johannisfeldstraße Freistadt
Lasberger Straße Freistadt
Werndlstraße Freistadt
Samhaberstraße Freistadt
Kienzlstraße Freistadt
Baumannstraße Freistadt
Schützengasse Freistadt
Buchtastraße Freistadt
Harrerstraße Freistadt
Fichtenstraße Freistadt
Sonnbergstraße Freistadt
Billingerstraße Freistadt
Zellerstraße Freistadt
Ulmenstraße Freistadt
Fadingerstraße Freistadt
Hanriederstraße Freistadt
Dechanthofgasse Freistadt
Drosselstraße Freistadt
Böhmer Gasse Freistadt
Etrichstraße Freistadt
Mühlstraße Freistadt
Vergeinerstraße Freistadt
Lechnerstraße Freistadt
Fuchsenhofstraße Freistadt
Grillparzerstraße Freistadt
Zemannstraße Freistadt
Kalvarienbergstraße Freistadt
Prager Straße Freistadt
Reischekstraße Freistadt
Prunnerstraße Freistadt
St-Peter-Straße Freistadt
Fosenstraße Freistadt
Buchenstraße Freistadt
Höllplatz Freistadt
Eisengasse Freistadt
Amselstraße Freistadt
Stifterplatz Freistadt
Goldbacherstraße Freistadt
Missonstraße Freistadt
Fleischbauernweg Freistadt
Schulgasse Freistadt
Tannenstraße Freistadt
Obermayrstraße Freistadt
Weidenstraße Freistadt
Erlenstraße Freistadt

Hausnummern Thurytal:
Nr.1 2 3 4 5 6 7 5 9 10
Nr.11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Nr.21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
Nr.31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Nr.41 42 43 44 45 46 47 48 49 50
Nr.51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
a.Teil

Thurytal+Geschichte:


Freistadt+Sehenswertes

Freistadt.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrtürme und Bürgerhäuser.

Die mittelalterliche Altstadt von Freistadt mit Stadtbefestigung und Wehrtürmen ist fast vollständig erhalten; dort sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu finden. Freistadt besitzt 29 denkmalgeschützte Bauwerke (Stand: 1. Juli 2003), die meisten davon befinden sich in der Altstadt.[32]Freistadt gilt als ein Musterbeispiel einer planmässig gegründeten Stadt: Der grosse, rechteckige Hauptplatz ist das Kernstück der Stadt. Die verhältnismässig breiten Gassen sind parallel zu den Achsen angeordnet. Der Turm der Stadtpfarrkirche wurde auf dem höchsten Punkt der Stadt errichtet und steht am Schnittpunkt der beiden Hauptstrassen, der Pfarrgasse und der Böhmergasse. Die Anordnung von Kirche, Freyung (heutiger Ostchor der Kirche) und Rathaus (heutiges Bezirksgericht) in unmittelbarer Nähe zueinander war wohl einmalig in Österreich. Die Altstadt innerhalb der Stadtmauern ist mit ihren Gassen, Plätzen und den rund 150 Bürgerhäusern ein gutes Beispiel für die Baukunst des Spätmittelalters mit Bausubstanz aus Gotik und Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert). In der Barockzeit wurden die Fassaden vieler Bauwerke erneuert.Von den ursprünglich acht Wehrtürmen sind noch sechs erhalten, die beiden anderen fielen Bränden zum Opfer. Die ältesten Türme sind das Linzertor im Süden und das Böhmertor im Norden, die bereits bei der Stadtgründung angelegt wurden. Nach dem Ausbau der Stadtbefestigung zwischen 1363 und 1396 (Stadtmauer sowie Weyermühlturm, Bürgerkorpsturm und Turm im Winkel) wurden 1444 die Befestigungsanlagen mit dem Scheiblingturm und dem Dechanthofturm komplettiert. Das heutige Aussehen erhielten sie zwischen 1485 und 1500, als zahlreiche Wehrtürme vom Steinmetzmeister Mathes Klayndl umgebaut wurden. Seitdem besteht die Stadtbefestigung aus äusserer Stadtgrabenmauer, Stadtgraben, äusserer Stadtmauer, Zwinger und innerer Stadtmauer mit Wehrgang. Der Stadtgraben dient heute als Park, Gehwege führen durch den öffentlich zugänglichen Teil. Anstatt der drei Zugänge zur Stadt im Mittelalter bestehen heute deren sechs.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrtürme und Bürgerhäuser." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Freistadt+Kultur:

Freistadt.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrtürme und Bürgerhäuser.

Die mittelalterliche Altstadt von Freistadt mit Stadtbefestigung und Wehrtürmen ist fast vollständig erhalten; dort sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu finden. Freistadt besitzt 29 denkmalgeschützte Bauwerke (Stand: 1. Juli 2003), die meisten davon befinden sich in der Altstadt.[32]Freistadt gilt als ein Musterbeispiel einer planmässig gegründeten Stadt: Der grosse, rechteckige Hauptplatz ist das Kernstück der Stadt. Die verhältnismässig breiten Gassen sind parallel zu den Achsen angeordnet. Der Turm der Stadtpfarrkirche wurde auf dem höchsten Punkt der Stadt errichtet und steht am Schnittpunkt der beiden Hauptstrassen, der Pfarrgasse und der Böhmergasse. Die Anordnung von Kirche, Freyung (heutiger Ostchor der Kirche) und Rathaus (heutiges Bezirksgericht) in unmittelbarer Nähe zueinander war wohl einmalig in Österreich. Die Altstadt innerhalb der Stadtmauern ist mit ihren Gassen, Plätzen und den rund 150 Bürgerhäusern ein gutes Beispiel für die Baukunst des Spätmittelalters mit Bausubstanz aus Gotik und Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert). In der Barockzeit wurden die Fassaden vieler Bauwerke erneuert.Von den ursprünglich acht Wehrtürmen sind noch sechs erhalten, die beiden anderen fielen Bränden zum Opfer. Die ältesten Türme sind das Linzertor im Süden und das Böhmertor im Norden, die bereits bei der Stadtgründung angelegt wurden. Nach dem Ausbau der Stadtbefestigung zwischen 1363 und 1396 (Stadtmauer sowie Weyermühlturm, Bürgerkorpsturm und Turm im Winkel) wurden 1444 die Befestigungsanlagen mit dem Scheiblingturm und dem Dechanthofturm komplettiert. Das heutige Aussehen erhielten sie zwischen 1485 und 1500, als zahlreiche Wehrtürme vom Steinmetzmeister Mathes Klayndl umgebaut wurden. Seitdem besteht die Stadtbefestigung aus äusserer Stadtgrabenmauer, Stadtgraben, äusserer Stadtmauer, Zwinger und innerer Stadtmauer mit Wehrgang. Der Stadtgraben dient heute als Park, Gehwege führen durch den öffentlich zugänglichen Teil. Anstatt der drei Zugänge zur Stadt im Mittelalter bestehen heute deren sechs.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrtürme und Bürgerhäuser." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt:


Realitäten:
Wohnungen
Mietwohnungen Freistadt Thurytal
Mietwohnung mieten Freistadt Thurytal
Eigentumswohnung kaufen Freistadt Thurytal
Neubauprojekt Bauträger Freistadt Thurytal
Eigentumswohnung Freistadt Thurytal
Grundstücke:
Grundstück kaufen Freistadt Thurytal
Häuser:
Haus kaufen Freistadt Thurytal
Einfamilienhaus Freistadt Thurytal
Sonstiges:
Garage/Stellplatz/Tiefgarage Freistadt Thurytal
Anlageobjekt/Gewerbeobjekt Freistadt Thurytal
Edikte Versteigerung Freistadt Thurytal

aktuelle Immobilien Angebote:
Nr.1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Top Angebot:

Angebote Thurytal: Angebote Freistadt:

weitere Immobilien Angebote:

Biete Einfamilienhaus: EXQUISITE Liegenschaft in Laßnitzhöhe bei Graz
WOHLFÜHLOASE ENTSPANNUNG PUR - EINFACH ZUM WOHLFÜHLEN! Nur 15 Autominuten Fahrzeit von GRAZ entfernt finden Sie dieses idyllische Anwesen in absoluter Ruhelage. Das Grundstück ist 1.400m2 groß, in Einzellage eingezäunt, Private Zufahrt zum Wohnhaus, die Liegenschaft ist nicht einsehbar, ungehinderter Fernblick ist garantiert. Die Zufahrt erfolgt über eine kurze Privatstraße, wodurch die Ruhe zu 100% gewährleistet ist. Dennoch sind Sie in wenigen Minuten auf der Süd - Autobahn und haben in knapp 10 Minuten Fahrzeit den Internationalen Flughafen GRAZ erreicht. Das Haus selbst wurde 2004 erbaut, ist absolut gepflegt und technisch sowie baulich auf dem allerletzten Stand - der Technik ,,automatische gesteuerte Schließanlage, 2 PKW finden in der Automatischen Garagen - Toreinfahrt seinen Platz. Von dort gelangen Sie auch in das Erdgeschoß des Hauses. Über eine großzügige Diele kommen Sie in den Wohnbereich, der offen gestaltet, aber gut strukturiert ist. Der Wohnbereich teilt sich in das tolle 70m2 große Wohnzimmer, das sogleich von der Küche, einer Essecke wie non dem angrenzenden Wintergarten vereinnahmt wird, von dem Sie auf die großzügig gestaltete Terrasse gelangen, 1 Gästezimmer, 1 WC, eine Garderobe ,der Wirtschaftsraum. Der Kachelofen im Wohnzimmer verbreitet wohlige Wärme. Dennoch ist das gesamte Haus zusätzlich mit einer Fußbodenheizung und Radiatoren ausgestattet. Durch den Flur kommen Sie einerseits in das Untergeschoß wie in das Obergeschoß. Beide weiteren Geschoße sind fertig als Wohnbereiche ausgestaltet. Das Obergeschoß bietet eine komplette Wohneinheit. der elegante Stiegenaufgang aus Rostfrei - Stahl-Geländer gefertigt ist eine weitere Augenweide in diesem Haus. Im Obergeschoß angelangt man auf einem großzügig gestalteten Balkon aus massiven Holz und genießt die Weite der Landschaft, den herrlichen Fernblick. Das Badezimmer ist mit einer großen Eck Badewanne wie einer Glas Tusche ausgestattet, 2 Waschbecken sind ebenfalls da. Auch das große Schlafzimmer hat seinen eigenen massiven Holzbalkon zum träumen. Weitere 2 Zimmer sind ebenfalls noch vorhanden, jedes hat einen eigenen Balkon. Das ganze Wohnhaus ist sehr modern und exquisit eingerichtet, es wurde auf jedes Detail großes Augenmerk gelenkt. Die komplette Einrichtung kann vom neuen Besitzer übernommen werden und ist im Kaufpreis inkludiert. "Zahnbürste mitnehmen und wohnen"
Lage: Ruhelage herrliche Fernsicht Einzellage nahe GRAZ Anbieter: Privat Preis: 550000.00 €
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Laßnitzhöhe bei Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung


Biete Grundstücke: St. Marein 20000m² Weide Acker
St. Marein bei Graz Weidefläche rund 20000m², günstig zu pachten, ein großer Teil wäre auch als Acker nutzbar Homepage der Gemeinde: http://www.st-marein-graz.gv.at/Aktuelles.6.0.html Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com können Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: St. Marein Ortsrand Anbieter: Gewerblich Preis: 0.00 €
Originalinserat + Kontakt: Immobilien St. Marein bei Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung


Suche Grundstücke: Seegrundstück bzw. Seegrund - Badeplatz am Attersee
Ich suche ein kleines Seegrundstück ca.50-300 qm Grundfläche. Eine Zufahrtmöglichkeit sollte vorhanden sein. Interessant wäre auch ein Bootshaus oder ein Bootsliegeplatz. Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht.
Lage: Attersee Anbieter: Privat Preis: 1.00 €
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Attersee
Region: Oberösterreich/Vöcklabruck


Biete Grundstücke: Freiland, Wiese, Wald - Graz Riesstraße
ca. 4000 m2 Freiland, Wiese, Freizeitgrund, € 45.000,00 kein Baugrund!!! ca. 10.000 m2 Wald, € 33.000,00 Stadtgebiet Graz, nächst der Riesstraße
Lage: Graz, Riesstraße Anbieter: Privat Preis: 45.00 €
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 10.Bezirk Ries / Graz Ragnitz Ragnitztal Graz


Biete Gewerbeobjekte: Zanderhof 10m² Büro, Studio um 228.-- inkl. BK netto
Minigeschäft rund 10m², Nagelstudio, Büro, Frisör, Reisebüro, Handyladen, viele andere Nutzungsmöglichkeiten, jedoch keine Gastronomie, WC-Mitbenutzung möglich HMZ 210.-- BK 18.— HWB (kwh/m²/Jahr)148 Energieklasse D 228.-- inkl. BK netto Bilder auf youtube: https://youtu.be/sfIfQQe-Kq0 Film auf youtube: https://youtu.be/rZspiOLtnbI Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com können Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: Grazer Innenstadt Anbieter: Gewerblich Preis: 228.00 €
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt


Biete Mietwohnung: Mietwohnung 2 Zi Ragnitz
2 Zi Wohnung in Zweifamilienhaus Ragnitz LKH Nähe, in 10 Min mit dem Fahrrad zum LKH, oder mit dem Bus der das LKH-Graz/Med-Uni, die Musik-Uni und das Uni-Wall-Zentrum verbindet, ideal für Studierende, 2 getrennt begehbare Zimmer, Küche, Bad/WC, Gartenmitbenutzung, Autoabstellplatz vorhanden, Zentralheizung, nur Studierende, Miiete inkl. Heizung, Strom extra - PRIVAT - KEINE PROVISION
Lage: Graz Ragnitz LKH Anbieter: Privat Preis: 700.00 €
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 9.Bezirk Waltendorf / Graz Ragnitz Ragnitzta


Suche Anlageobjekte: Landwirtschaften Wälder gesucht
Landwirtschaften Wälder gesucht
Lage: Steiermark Anbieter: Gewerblich Preis: 1.00 €
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung


Hier erscheinen Ihre Immobilienanzeigen:
Immobilien Freistadt Grundstück Freistadt
2] 22 23 24 25 26 27 28 29 30

1a 1b 1c 2a 2b 2c 3a 3b 3c 4a 4b 4c 5a 5b 5c 6a 6b 6c 7a 7b 7c 8a 8b 8c 9a 9b 9c 10a 10b 10c
Hausnummer Treppe Stiege Aufgang Stock Stockwerk Erdgeschoß Ebene

Freistadt.Geografie.Klima.

Das Klima in Freistadt ist rau, bedingt durch die Lage in einer Talsenke (Kaltluftseebildung). In seltenen Fällen kann daher schon im September Morgenfrost eintreten. Das Freistädter Becken unterscheidet sich klimatisch vom südlichen Mühlviertel und vom oberösterreichischen Zentralraum durch mehr Schnee und eine etwas geringere Nebel- und Hochnebelhäufigkeit. Der Niederschlag ist geringer als in ähnlicher Seehöhe am Alpennordrand Oberösterreichs. Das Becken zählt zu den klimatisch kontinentalsten Teilen Oberösterreichs.Die Lufttemperatur (Tagesmittel) in den Jahren 1971 bis 2000 war im Vergleich zur Landeshauptstadt Linz durchschnittlich um rund 2,5 ?°C niedriger und betrug für Freistadt 6,9 ?°C. Die mittlere Niederschlagsmenge lag bei rund 700 Millimetern jährlich. 75,5 Frosttagen und 21 Eistagen stehen 50,7 Sommertage und 8,3 heisse Tage gegenüber. An durchschnittlich 74,2 Tagen liegt Schnee; an 10,5 Tagen beträgt die Schneehöhe mehr als 20 Zentimeter, wobei die maximale Schneedecke mit 65 Zentimetern im Februar erreicht wird. Freistadt verzeichnet jährlich 1741,1 Sonnenstunden, wobei zwischen November und Jänner jeweils weniger als 50, hingegen im Juli und August mehr als 235 Sonnenstunden anfallen. Der Wind kommt meist aus west- und nordwestlicher Richtung.[7]Freistadt ist seit 1991 Klimabündnis-Partnergemeinde und verweist auf eigene Aktivitäten zur kontinuierlichen Verminderung der Treibhausgas-Emissionen, beispielsweise in den Bereichen Energie, Verkehr und Sonstige Projekte.[8]

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Geografie.Klima." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. März 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Angebote: 1. 2. extern
Immo1: Hänsel und Gretel Ferienwohnung am Ossiachersee