Freistadt
Immobilien Am Pregarten, Freistadt
Eigentumswohnung, Grundstück Einfamilienhaus kaufen / mieten
                    Freistadt GrundstŘck                                                                       Anmelden    Login
Immobilienmarkt.co.at
Das kostenlose Immobilien Portal:

Anzeigen auf Am Pregarten Freistadt kostenlos schalten. Das Freistadt-Immobilien-Portal.
Eigentumswohnung, Mietwohnung, Grundstück, Wohnhaus.

See plus Berg BerghŘtte: HŘtte Tr├Âlsberg Freistadt

Seen:

Bach, Flu▀, Teich, Quelle:

Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Landesausstellung 2013.

Eine grenz├╝berschreitende Landesausstellung ist unter dem Titel Hopfen, Salz und Cyberspace gemeinsam mit Bad Leonfelden, ├äOEesk?┬Ż Krumlov (Krumau) und Vy├ů?├ů??┬ş Brod (Hohenfurth) f├╝r das Jahr 2013 geplant. Der Hopfen steht im Ausstellungskonzept als Synonym f├╝r die Ess- und Trinkkultur, speziell f├╝r die traditionelle Bedeutung der Bierkultur in dieser Region. Das Salz steht f├╝r die wirtschaftliche Bedeutung der Handelsstrasse und den damit verbundenen Reichtum der Region. Cyberspace ist als Synonym f├╝r die zuk├╝nftige Dimension, die st├Ąndigen Ver├Ąnderungen unserer Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, zu verstehen. In Freistadt wird im Brauhaus der Schwerpunkt Ess- und Trinkkultur, samt Brau-Erlebniswelt, zu sehen sein.[40]

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Landesausstellung 2013." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.

Freistadt.Bev├Âlkerung.Bev├Âlkerungsentwicklung.

[13] Im Jahr 1869 wohnten im Stadtgebiet 3253 Menschen. Seitdem kann ein bis heute andauernder leichter Bev├Âlkerungsanstieg festgestellt werden. Der h├Âchste Bev├Âlkerungsschub wurde zu Beginn der NS-Zeit 1939 auf Grund der vergr├Âsserten Garnison verzeichnet. Seit Ende des Zweiten Weltkriegs w├Ąchst Freistadt prozentuell st├Ąrker als der gleichnamige politische Bezirk oder das Bundesland Ober├Âsterreich. Im Jahr 1991 hatte die Stadt bei der Volksz├Ąhlung 6917 Einwohner, 2001 bereits 7353, was einem Zuwachs von 6,3 % entspricht.[15] Der H├Âchststand der Bev├Âlkerungszahl wurde zu Beginn des Jahres 2002 mit 7506 Bewohnern verzeichnet. Seitdem geht die Einwohnerzahl leicht zur├╝ck und betrug am 1. J├Ąnner 2008 7437 Einwohner.[16]Vom Mittelalter bis zum Jahr 2000 war Freistadt die bev├Âlkerungsreichste Gemeinde des M├╝hlviertels (ausserhalb der heutigen Stadtgrenze von Linz), bevor die Stadt von der Gemeinde Engerwitzdorf abgel├Âst wurde.[15][17][13]

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Bev├Âlkerung.Bev├Âlkerungsentwicklung." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.



Diverse Stra▀enbezeichnungen:

Am Pregartensiedlung
Kleinzell im M├╝hlkreis GrundstŘck
Thomasberg GrundstŘck
Pitschgau GrundstŘck
V├Âls GrundstŘck
Sankt Veit am Vogau GrundstŘck

Stra▀en1 -a.Teil-


Stra▀en -b.Teil-


Stra▀en von Freistadt: (Stra▀enOest)

Schr├Âdingerstra├če Freistadt
Bl├Âchlstra├če Freistadt
Fuchsenhofstra├če Freistadt
Klostergasse Freistadt
Am Schallerberg Freistadt
Kaspar-Schwarz-Stra├če Freistadt
Lasberger Stra├če Freistadt
Marianumstra├če Freistadt
Ritzbergerstra├če Freistadt
Eichenstra├če Freistadt
Fosenstra├če Freistadt
Zeisigstra├če Freistadt
Missonstra├če Freistadt
Kalvarienbergstra├če Freistadt
Buchenstra├če Freistadt
Kammerstra├če Freistadt
Brauhausstra├če Freistadt
Koldastra├če Freistadt
Badgasse Freistadt
Grillparzerstra├če Freistadt
Hirschstra├če Freistadt
Arnethstra├če Freistadt
Vierzehner Stra├če Freistadt
Gerhardingerstra├če Freistadt
Zaglaustra├če Freistadt
Heiligengeistgasse Freistadt
Prechtlerstra├če Freistadt
Schulgasse Freistadt
Pfarrgasse Freistadt
Derfflingerstra├če Freistadt
H├Âllplatz Freistadt
Sch├╝tzengasse Freistadt
Waldeckstra├če Freistadt
Fichtenstra├če Freistadt
Wiesm├╝hlstra├če Freistadt
Waaggasse Freistadt
Kaplanstra├če Freistadt
Neuhoferstra├če Freistadt
Goldbacherstra├če Freistadt
Samhaberstra├če Freistadt
Stifterplatz Freistadt
Erlenstra├če Freistadt
Schnopfhagenstra├če Freistadt
Stelzhamerstra├če Freistadt
Jaunitzstra├če Freistadt
Oswalder Stra├če Freistadt
Pfadfinderweg Freistadt
Keplerstra├če Freistadt
H├Âllgasse Freistadt

Hausnummern Am Pregarten:
Nr.1 2 3 4 5 6 7 5 9 10
Nr.11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Nr.21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
Nr.31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Nr.41 42 43 44 45 46 47 48 49 50
Nr.51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
a.Teil

Am Pregarten+Geschichte:


Freistadt+Sehenswertes

Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser.

Die mittelalterliche Altstadt von Freistadt mit Stadtbefestigung und Wehrt├╝rmen ist fast vollst├Ąndig erhalten; dort sind die wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt zu finden. Freistadt besitzt 29 denkmalgesch├╝tzte Bauwerke (Stand: 1. Juli 2003), die meisten davon befinden sich in der Altstadt.[32]Freistadt gilt als ein Musterbeispiel einer planm├Ąssig gegr├╝ndeten Stadt: Der grosse, rechteckige Hauptplatz ist das Kernst├╝ck der Stadt. Die verh├Ąltnism├Ąssig breiten Gassen sind parallel zu den Achsen angeordnet. Der Turm der Stadtpfarrkirche wurde auf dem h├Âchsten Punkt der Stadt errichtet und steht am Schnittpunkt der beiden Hauptstrassen, der Pfarrgasse und der B├Âhmergasse. Die Anordnung von Kirche, Freyung (heutiger Ostchor der Kirche) und Rathaus (heutiges Bezirksgericht) in unmittelbarer N├Ąhe zueinander war wohl einmalig in ├ľsterreich. Die Altstadt innerhalb der Stadtmauern ist mit ihren Gassen, Pl├Ątzen und den rund 150 B├╝rgerh├Ąusern ein gutes Beispiel f├╝r die Baukunst des Sp├Ątmittelalters mit Bausubstanz aus Gotik und Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert). In der Barockzeit wurden die Fassaden vieler Bauwerke erneuert.Von den urspr├╝nglich acht Wehrt├╝rmen sind noch sechs erhalten, die beiden anderen fielen Br├Ąnden zum Opfer. Die ├Ąltesten T├╝rme sind das Linzertor im S├╝den und das B├Âhmertor im Norden, die bereits bei der Stadtgr├╝ndung angelegt wurden. Nach dem Ausbau der Stadtbefestigung zwischen 1363 und 1396 (Stadtmauer sowie Weyerm├╝hlturm, B├╝rgerkorpsturm und Turm im Winkel) wurden 1444 die Befestigungsanlagen mit dem Scheiblingturm und dem Dechanthofturm komplettiert. Das heutige Aussehen erhielten sie zwischen 1485 und 1500, als zahlreiche Wehrt├╝rme vom Steinmetzmeister Mathes Klayndl umgebaut wurden. Seitdem besteht die Stadtbefestigung aus ├Ąusserer Stadtgrabenmauer, Stadtgraben, ├Ąusserer Stadtmauer, Zwinger und innerer Stadtmauer mit Wehrgang. Der Stadtgraben dient heute als Park, Gehwege f├╝hren durch den ├Âffentlich zug├Ąnglichen Teil. Anstatt der drei Zug├Ąnge zur Stadt im Mittelalter bestehen heute deren sechs.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Freistadt+Kultur:

Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser.

Die mittelalterliche Altstadt von Freistadt mit Stadtbefestigung und Wehrt├╝rmen ist fast vollst├Ąndig erhalten; dort sind die wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt zu finden. Freistadt besitzt 29 denkmalgesch├╝tzte Bauwerke (Stand: 1. Juli 2003), die meisten davon befinden sich in der Altstadt.[32]Freistadt gilt als ein Musterbeispiel einer planm├Ąssig gegr├╝ndeten Stadt: Der grosse, rechteckige Hauptplatz ist das Kernst├╝ck der Stadt. Die verh├Ąltnism├Ąssig breiten Gassen sind parallel zu den Achsen angeordnet. Der Turm der Stadtpfarrkirche wurde auf dem h├Âchsten Punkt der Stadt errichtet und steht am Schnittpunkt der beiden Hauptstrassen, der Pfarrgasse und der B├Âhmergasse. Die Anordnung von Kirche, Freyung (heutiger Ostchor der Kirche) und Rathaus (heutiges Bezirksgericht) in unmittelbarer N├Ąhe zueinander war wohl einmalig in ├ľsterreich. Die Altstadt innerhalb der Stadtmauern ist mit ihren Gassen, Pl├Ątzen und den rund 150 B├╝rgerh├Ąusern ein gutes Beispiel f├╝r die Baukunst des Sp├Ątmittelalters mit Bausubstanz aus Gotik und Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert). In der Barockzeit wurden die Fassaden vieler Bauwerke erneuert.Von den urspr├╝nglich acht Wehrt├╝rmen sind noch sechs erhalten, die beiden anderen fielen Br├Ąnden zum Opfer. Die ├Ąltesten T├╝rme sind das Linzertor im S├╝den und das B├Âhmertor im Norden, die bereits bei der Stadtgr├╝ndung angelegt wurden. Nach dem Ausbau der Stadtbefestigung zwischen 1363 und 1396 (Stadtmauer sowie Weyerm├╝hlturm, B├╝rgerkorpsturm und Turm im Winkel) wurden 1444 die Befestigungsanlagen mit dem Scheiblingturm und dem Dechanthofturm komplettiert. Das heutige Aussehen erhielten sie zwischen 1485 und 1500, als zahlreiche Wehrt├╝rme vom Steinmetzmeister Mathes Klayndl umgebaut wurden. Seitdem besteht die Stadtbefestigung aus ├Ąusserer Stadtgrabenmauer, Stadtgraben, ├Ąusserer Stadtmauer, Zwinger und innerer Stadtmauer mit Wehrgang. Der Stadtgraben dient heute als Park, Gehwege f├╝hren durch den ├Âffentlich zug├Ąnglichen Teil. Anstatt der drei Zug├Ąnge zur Stadt im Mittelalter bestehen heute deren sechs.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt:


Realitńten:
Wohnungen
Mietwohnungen Freistadt Am Pregarten
Mietwohnung mieten Freistadt Am Pregarten
Eigentumswohnung kaufen Freistadt Am Pregarten
Neubauprojekt Bautrńger Freistadt Am Pregarten
Eigentumswohnung Freistadt Am Pregarten
GrundstŘcke:
GrundstŘck kaufen Freistadt Am Pregarten
Hńuser:
Haus kaufen Freistadt Am Pregarten
Einfamilienhaus Freistadt Am Pregarten
Sonstiges:
Garage/Stellplatz/Tiefgarage Freistadt Am Pregarten
Anlageobjekt/Gewerbeobjekt Freistadt Am Pregarten
Edikte Versteigerung Freistadt Am Pregarten

aktuelle Immobilien Angebote:
Nr.1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Top Angebot:

Angebote Am Pregarten: Angebote Freistadt:

weitere Immobilien Angebote:

Suche Grundst├╝cke: Seegrundst├╝ck oder Seeanteil
Ich suche ein nettes Seegrundst├╝ck oder ein Seegrundst├╝cksanteil. Bitte kontaktieren Sie mich, ich antworte Ihnen schnellstm├Âglich. Der Seegrund kann auch an einem Teich oder Teichanlage liegen.
Lage: direkt am See Anbieter: Privat Preis: 1.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien
Region: alle/


Biete Wohnungen mieten: Kapellemstra├če 57m┬▓ um 448.-- inkl. BK
57m┬▓ Altbauwohnung zu mieten ein sehr ger├Ąumiges gro├čes Wohnzimmer, ein kleineres Zimmer, nette K├╝che mit Esszimmer, Badezimmer mit Dusche und Fenster, WC extra, Parkett, keine WG HMZ 248,40 BK 160,70 HWB (kwh/m┬▓/Jahr) 141 Energieklasse D ÔéČ 448.ÔÇöinkl. BK Bilder auf youtube: https://youtu.be/BJK-1GxlbAE Film auf youtube: https://youtu.be/bEuFvYVNdjg Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com k├Ânnen Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: Graz Cityparkn├Ąhe Anbieter: Gewerblich Preis: 448.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 5.Bezirk Gries


Suche Wohnungen kaufen: Eigentumswohnung in Graz gesucht
Junge Famile sucht 4 Zimmer Wohnung zu kaufen; bevorzugt in der Terrassenhaussiedlung in St.Peter; auch Eisteichsiedlung oder Prof. Franz Spathring (gerne auch Maisonette).
Lage: St.Peter, Waltendorf und Mariatrost Anbieter: Privat Preis: 0.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 8.Bezirk Sankt Peter


Biete Gewerbeobjekte: Zanderhof 48m┬▓ Gesch├Ąft um 498.-- inkl. BK netto
Zanderhof-Passage 46m┬▓ Gesch├Ąftsfl├Ąche, ein gro├čer heller Raum, am Bild das gro├če Fenster und die gro├če T├╝r, beleuchtetes Firmenschild ├╝ber die Breite des Hofes m├Âglich, das Firmenschild w├Ąre von der Sackstra├če zu sehen, viele Nutzungsm├Âglichkeiten, jedoch keine Gastronomie, WC-Mitbenutzung, Zustellung mit Lieferwagen m├Âglich HMZ 438.-- BK 60.ÔÇö HWB (kwh/m┬▓/Jahr)148 Energieklasse D 498.-- inkl. BK netto Bilder: https://youtu.be/BPdFtVLHp_A Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com k├Ânnen Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: Grazer Innenstadt Anbieter: Gewerblich Preis: 498.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt


Biete Einfamilienhaus: NIEDRIGENERGIE - WOHNHAUS - in La├čnitzh├Âhe bei GRAZ
WOHNHAUS ÔÇô Niedrigenergiehaus in Lassnitzh├Âhe /GRAZ Sehr exklusives Niedrigenergiehaus erbaut 2011, Architekt ÔÇô Musterhaus ca.175m2 Wohnfl├Ąche, alles in Holz Massiv Raumh├Âhe bis 4,5 m. Grundfl├Ąche 1.000.- m2, 1 Schlafzimmer, ca. 45,m2,1 Wohnzimmer ca.65m2, 2 Zimmer ca.40m2,Arbeitsraum, sehr gro├čer Kachelofen im Wohnzimmer, Sauna, Schwimmbecken im Freigel├Ąnde, Sonnenterrasse, ca.165m2 in massiven L├Ąrchenholz, Gew├Ąchshaus ÔÇô Sonderanfertigung, (Professionelle Ausstattung) beheizbar, ca.35m2, 16, m2 Sonnenkollektor am Dach, ganztags Sonne, Technik Raum ca.75m2, mit Garage, Car Port ca.65m2, Sat Anlage, Alarmanlage nach den neuesten Stand der Technik, Fern├╝berwachung. Lassnitzh├Âhe ist ein Luftkurort nahe Graz-Steiermark, Autobahnanschluss, in 10 Autominuten ist man in Graz, 15 Minuten am Flughafen Graz, Privat Zufahrtstra├če ,Sackgasse , sehr sch├Âne Fernsicht ! PRIVATVERKAUF kann sofort bewohnt werden. Mag. LJUBIC 06642627390/06641030656 Das Wohnhaus wurde von einem Architekten Team entworfen, das Musterhaus, als Niedrigenergiehaus im Jahr 2011 erbaut. Es befindet sich in Raum dem Luftkurort La├čnitzh├Âhe bei GRAZ / Steiermark in freier Natur sehr sch├Âne Fernsicht, das Wohnhaus ist ├╝ber eine Privatstra├če /Sackgasse erreichbar. Das Wohnhaus ist Behindertengerecht eingerichtet, die Wohnraumheizung erfolgt ├╝ber eine am Dach errichteten Solaranlage die mit einem W├Ąrmetauscher in Kombination des in Wohnzimmer errichteten Kachelofen in Kooperation mit einem 1.200 Liter Pufferspeicher steht, die Warmwasserversorgung ├╝bernimmt ebenso diese Anlage. Die Kachelofen Zusatzheizung ist nur in der sehr kalten Winterzeit erforderlich, die Kosten ├╝ber diese Winterzeit betragen Ca. ÔéČ500.- Nat├╝rlich wurde im Haustechnikraum auch eine Finnische - Bio - Dampf - Sauna, eingerichtet.
Lage: Ruhelage, Fernsicht , Privatstrasse ca. 15 Autominuten in Graz Anbieter: Privat Preis: 450000.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien La├čnitzh├Âhe bei Graz
Region: Steiermark/Graz Umgebung


Suche H├Ąuser kaufen: Haus oder Baugrund
Ehepaar mit Kind sucht Haus oder Baugrund in Perchtoldsdorf. Wir sind sehr zuverl├Ąssig und garantieren eine komplikationslose Kaufabwicklung.
Lage: Perchtoldsdorf Anbieter: Privat Preis: 0.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Perchtoldsdorf
Region: Nieder├Âsterreich/M├Âdling


Biete Parken/Garage/Tiefgarage/Autostellpatz/Parkplatz: Garagenbox in der Liebiggasse Geidorf
Top Lage: direkt am Uni-Campus gelegen. ebenerdig, versperrbar, sauber und hell, Licht und Steckdose vorhanden. geeignet vom SUV bis zum Motorrad und Biker. sichere und gut ausgeleuchtete gehobene Wohngegend, umgeben von alten Villen und Patrizierh├Ąusern. F├╝r universit├Ątsaffine T├Ątigkeiten bestens geeignet. NEU: Frei ab sofort.
Lage: Graz Universit├Ąt Graz Univiertel Anbieter: Privat Preis: 119.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 3.Bezirk Geidorf


Hier erscheinen Ihre Immobilienanzeigen:
Immobilien Freistadt GrundstŘck Freistadt
2] 22 23 24 25 26 27 28 29 30

1a 1b 1c 2a 2b 2c 3a 3b 3c 4a 4b 4c 5a 5b 5c 6a 6b 6c 7a 7b 7c 8a 8b 8c 9a 9b 9c 10a 10b 10c
Hausnummer Treppe Stiege Aufgang Stock Stockwerk Erdgescho▀ Ebene

Freistadt.Geografie.Geologie und Gew├Ąsser.

Freistadt liegt auf dem Granit- und Gneisplateau, dem ├Âsterreichischen Anteil der B├Âhmischen Masse und geh├Ârt zur ober├Âsterreichischen Raumeinheit Zentralm├╝hlviertler Hochland. Im Raum Freistadt ist der so genannte Freist├Ądter Granodiorit zu finden, der in zwei Varianten auftritt, dem mittelk├Ârnigen Randtyp (Randfazies) und dem feink├Ârnigen Kerntyp (Kernfazies). Ab der Hafnerzeile entlang des Grabens (nord├Âstlich der Altstadt, entlang der Feldaist) kommt der Grabengranit vor; ein mittelk├Ârniger Zweiglimmergranit mit dem Hauptanteil an Plagioklas und auffallend grossen, runden Quarzk├Ârnern. Der Biotitgehalt betr├Ągt circa 7 %, der Hellglimmergehalt 3 bis 4 %. Obwohl der Grabengranit ?ÔÇ×hnlichkeiten mit dem Freist├Ądter Granodiorit hat, hebt er sich durch seine Helligkeit ab. Im Bereich der Altstadt herrscht vor allem grober Granodiorit vor.Entlang des Gew├Ąssers Jaunitz im Bereich des Bahnhofs stehen Terti├Ąrsedimente an, die entlang der Bahnlinie in Richtung Norden verlaufen. Die glimmer- und feldspatreichen Sedimente lassen sich im Wesentlichen in rostbraune Sande und Kiese sowie blaugraue Sande, Schluffe und Tone aufteilen. Immer wieder werden St├╝cke von verkieseltem Holz in diesen Sedimenten gefunden. Im Talbereich der Jaunitz bestehen diese Sedimente in geringer M├Ąchtigkeit, nach Norden beziehungsweise Nordosten ziehen sie ├╝ber einen H├Âhenr├╝cken zum Geh├Âft Prandl. Der einzige gute Aufschluss ist die Kies- und Sandgrube rund 500 Meter nord├Âstlich des Geh├Âftes Lengauer (Gemeinde Waldburg).[2]Durch Freistadt fliesst die Feldaist von Norden nach S├╝den in Richtung Donau. Die Jaunitz, von Westen kommend, bildet im S├╝den teilweise die Gemeindegrenze und m├╝ndet in die Feldaist. Weitere Fliessgew├Ąsser (Bockaubach und Scherbenbach), die ebenfalls in die Feldaist m├╝nden, sind unbedeutend. Die B├Ąche im Raum Freistadt lagerten kaum nennenswerte Mengen von Alluvionen ab. An namhaften Stillgew├Ąssern existiert der Frauenteich beim B├Âhmertor, der Pregartenteich beim Brauhaus sowie der Weihteich im Ortsteil Galgenau.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Geografie.Geologie und Gew├Ąsser." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.


Angebote: 1. 2. extern