Freistadt
Immobilien In der Einsetz, Freistadt
Eigentumswohnung, Grundstück Einfamilienhaus kaufen / mieten
                    Freistadt GrundstŘck                                                                       Anmelden    Login
Immobilienmarkt.co.at
Das kostenlose Immobilien Portal:

Anzeigen auf In der Einsetz Freistadt kostenlos schalten. Das Freistadt-Immobilien-Portal.
Eigentumswohnung, Mietwohnung, Grundstück, Wohnhaus.

See plus Berg BerghŘtte: HŘtte Tr├Âlsberg Freistadt

Seen:

Bach, Flu▀, Teich, Quelle:

Freistadt.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

Gegenw├Ąrtig ist Freistadt noch nicht mit dem hochrangigen Strassennetz ├ľsterreichs verbunden. Die ASFiNAG plant einen Anschluss an die autobahn├Ąhnliche M├╝hlviertler Schnellstrasse (S 10), die ├Âstlich ├╝ber Freist├Ądter Gemeindegebiet an der Stadt vorbeigef├╝hrt wird. Im Bereich von Freistadt sind drei Anschlussstellen vorgesehen: Freistadt S├╝d, Gr├╝nbach/Sandl (B 38) und Freistadt Nord. Im April 2008 wurde die Umweltvertr├Ąglichkeitspr├╝fung eingeleitet, Baubeginn war im August 2009 und die Verkehrsfreigabe im Raum Freistadt soll im Jahr 2012/13 erfolgen.[76]In Freistadt kreuzen sich mit der M├╝hlviertler Strasse (B 310) und der B├Âhmerwald Strasse (B 38) zwei Landesstrassen mit Vorrang. Die B 310 (E 55) f├╝hrt von Unterweitersdorf bis zur Staatsgrenze beim ehemaligen Grenz├╝bergang Wullowitz (in der Gemeinde Leopoldschlag) nach Tschechien und durchquert die Stadt von S├╝d nach Nord. Die B 38 f├╝hrt von Horn bis zur Staatsgrenze beim ehemaligen Grenz├╝bergang Wegscheid nach Deutschland und f├╝hrt von Ost nach West durch Freistadt. ?oeberdies f├╝hren von Freistadt drei Landesstrassen weg: nach Hirschbach (L 1498) im Westen, nach Lasberg und Kefermarkt (L 1476) im S├╝dosten sowie nach St. Oswald (L 579) im Osten. Im Gemeindegebiet passierten in Jahr 2007 elf Unf├Ąlle mit Personenschaden, die meisten im gesamten Bezirk (20 Unf├Ąlle mit Personenschaden).[77]Seit Beginn der 1990er Jahre bestehen vor allem entlang der B 310 Einrichtungsradwege. Zus├Ątzlich wurden in der Zemannstrasse und in der Altstadt Radwege markiert; bei einigen Strassen ist das Fahren gegen die Einbahn erlaubt. Grosse Bereiche abseits der Hauptdurchgangsstrecken sind als Tempo-30-Zone verkehrsberuhigt. Dennoch hat das Radfahren in Freistadt nur eine untergeordnete Bedeutung und die Stadt liegt an keinem ober├Âsterreichischen Radwanderweg.Seit rund sieben Jahren werden Pl├Ąne zur Umwandlung der Eisengasse und des angrenzenden H├Âllplatzes in eine Fussg├Ąngerzone im Gemeinderat diskutiert. Bislang wurde keine Mehrheit f├╝r die Einrichtung erzielt. Die betroffenen Gewerbetreibenden der Eisengasse sind gegen dieses Projekt.[78][79] Freistadt ist eine der vier ober├Âsterreichischen Gemeinden, in denen die Zentrumszone, eine Mischung aus Fussg├Ąngerzone und Tempo-30-Zone, eingef├╝hrt wird.[80]Zwischen 1832 und 1872 f├╝hrte die Pferdeeisenbahn Budweis-Linz-Gmunden rund vier Kilometer s├╝dwestlich an der Stadt vorbei. Freistadt hatte jedoch keine eigene Station. Erst mit dem Bau der Summerauer Bahn, die 1872 urspr├╝nglich von St. Valentin nach Budweis f├╝hrte, erhielt Freistadt einen Bahnanschluss. 1873 wurde die Strecke nach Linz er├Âffnet und Freistadt an die Landeshauptstadt Linz angeschlossen. Der Bahnhof, der heute von den ├ľsterreichischen Bundesbahnen (├ľBB) betrieben wird, liegt rund drei Kilometer s├╝dwestlich vom Stadtzentrum entfernt. Im gegenw├Ąrtigen Fahrplan (2009) bestehen direkte internationale Verbindungen nach Prag, Budweis, Zagreb und Z├╝rich.[81]In Freistadt verkehrt seit 1994 ein Citybus mit aktuell zwei Linien, der das gesamte Stadtgebiet im Stundentakt versorgt. Ausgehend von Freistadt besteht ein dichtes Netz an Busverbindungen, die im Rahmen des Ober├Âsterreichischen Verkehrsverbundes von der ├ľBB Postbus GmbH bedient werden. Es existieren Verbindungen in die anderen Orte des Bezirkes Freistadt sowie des Bezirkes Urfahr-Umgebung, nach Linz und Nieder├Âsterreich (Gm├╝nd und Horn). Eine internationale Busverbindung besteht nach Doln?┬ş Dvo├ůÔäói├ů?t├äÔÇ║/Unterhaid.Freistadt gibt dem Funkfeuer FRE einer internationalen Luftstrasse den Namen. Das Funkfeuer selber befindet sich aber ca. 30 km weiter s├╝dwestlich in der Gemeinde Herzogsdorf. Einige Kilometer westlich liegt der kleine Flugplatz Freistadt. Dieser verf├╝gt ├╝ber eine Graspiste mit einer L├Ąnge von 595 Metern und hat die IACO-Kennung LOLF.[82] Der n├Ąchstgelegene internationale Verkehrsflughafen ist der Flughafen Linz in H├Ârsching, rund 53 Kilometer in s├╝dwestlicher Richtung entfernt. In Plan?? (Plan) s├╝dlich von Budweis soll ab 2009 ein internationaler Flughafen errichtet werden, der in etwa 53 Kilometer n├Ârdlich der Stadt liegt.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.

Freistadt.Wirtschaft und Infrastruktur.Bildung.

Bildung hat in Freistadt eine lange Tradition, bereits 1371 wurde in einer Urkunde ein Schulmeister erw├Ąhnt. 1404 wurde ein Haus als Schulhaus bezeichnet und 1543 eine Lateinschule zum ersten Mal erw├Ąhnt. Heute ist Freistadt das schulische Zentrum des Bezirks und verf├╝gt ├╝ber Schultypen der prim├Ąren und sekund├Ąren Bildung. F├╝r die schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen gibt es in Freistadt zwei Volksschulen, drei Hauptschulen, eine Polytechnische Schule und eine allgemeinbildende h├Âhere Schule mit zwei Schultypen, einem gymnasialen und einem realgymnasialen Zweig. Mit der dreij├Ąhrigen Handelsschule, einer dreij├Ąhrigen Fachschule f├╝r wirtschaftliche Berufe und der Landwirtschaftlichen Fachschule stehen in Freistadt drei berufsbildende mittlere Schulen zur Auswahl. Dar├╝ber hinaus befinden sich mit einer Handelsakademie und einer H├Âheren Lehranstalt f├╝r wirtschaftliche Berufe zwei berufsbildende h├Âhere Schulen mit Maturaabschluss in der Stadt. Diese Schulen werden insgesamt von 2636 Sch├╝lern besucht, 1482 (56 %) davon sind weiblich.[67]Zus├Ątzlich bestehen eine gewerbliche Berufsschule f├╝r Maurer, Zimmerer und Dachdecker[68], die Landesmusikschule im Kulturzentrum Salzhof und eine Schule f├╝r Gesundheits- und Krankenpflege mit Diplomabschluss, die beim Landeskrankenhaus Freistadt angesiedelt ist.F├╝r die Erwachsenenbildung besteht in Freistadt eine Zweigstelle der Volkshochschule Ober├Âsterreich sowie ein Standort des Berufsf├Ârderungsinstituts Ober├Âsterreichs.Von den f├╝nf Bibliotheken in Freistadt sind die gr├Âssten jene der Arbeiterkammer und des Pfarrhofes. Das Schlossmuseum enth├Ąlt eine kleine Bibliothek mit historischen B├╝chern und Kartografien zur Stadtgeschichte.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Wirtschaft und Infrastruktur.Bildung." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.



Diverse Stra▀enbezeichnungen:

In der Einsetzsiedlung
R├╝storf GrundstŘck
Techelsberg am W├Ârther See GrundstŘck
Buch GrundstŘck
Sallingberg GrundstŘck
Burgau GrundstŘck

Stra▀en1 -a.Teil-


Stra▀en -b.Teil-


Stra▀en von Freistadt: (Stra▀enOest)

Eichenstra├če Freistadt
Fleischbauernweg Freistadt
Lasberger Stra├če Freistadt
Oswalder Stra├če Freistadt
Tr├Âlsstra├če Freistadt
Dichtlstra├če Freistadt
Kubinstra├če Freistadt
Ritzbergerstra├če Freistadt
Fosenstra├če Freistadt
Goldbacherstra├če Freistadt
Neuhoferstra├če Freistadt
Makovskystra├če Freistadt
Maderspergerstra├če Freistadt
Erlenstra├če Freistadt
Prager Stra├če Freistadt
Altenhofgasse Freistadt
Harrerstra├če Freistadt
Pembergerstra├če Freistadt
Finkenstra├če Freistadt
Seilergasse Freistadt
Kaspar-Schwarz-Stra├če Freistadt
Schr├Âdingerstra├če Freistadt
Marcusstra├če Freistadt
Ahornstra├če Freistadt
Kammerstra├če Freistadt
Waldeckstra├če Freistadt
Weidenstra├če Freistadt
Zemannstra├če Freistadt
Pfadfinderweg Freistadt
Stifterplatz Freistadt
Koldastra├če Freistadt
Bahnhofstra├če Freistadt
Am Schallerberg Freistadt
Rathausgasse Freistadt
Dechanthofplatz Freistadt
Prunnerstra├če Freistadt
Bockaustra├če Freistadt
Missonstra├če Freistadt
Schulgasse Freistadt
Meisenstra├če Freistadt
Jaunitzstra├če Freistadt
Dechanthofgasse Freistadt
St-Peter-Stra├če Freistadt
Fadingerstra├če Freistadt
Eulenstra├če Freistadt
Spittelstra├če Freistadt
Taubenstra├če Freistadt
Harruckerstra├če Freistadt
Fossenhofstra├če Freistadt

Hausnummern In der Einsetz:
Nr.1 2 3 4 5 6 7 5 9 10
Nr.11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Nr.21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
Nr.31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
Nr.41 42 43 44 45 46 47 48 49 50
Nr.51 52 53 54 55 56 57 58 59 60
a.Teil

In der Einsetz+Geschichte:


Freistadt+Sehenswertes

Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser.

Die mittelalterliche Altstadt von Freistadt mit Stadtbefestigung und Wehrt├╝rmen ist fast vollst├Ąndig erhalten; dort sind die wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt zu finden. Freistadt besitzt 29 denkmalgesch├╝tzte Bauwerke (Stand: 1. Juli 2003), die meisten davon befinden sich in der Altstadt.[32]Freistadt gilt als ein Musterbeispiel einer planm├Ąssig gegr├╝ndeten Stadt: Der grosse, rechteckige Hauptplatz ist das Kernst├╝ck der Stadt. Die verh├Ąltnism├Ąssig breiten Gassen sind parallel zu den Achsen angeordnet. Der Turm der Stadtpfarrkirche wurde auf dem h├Âchsten Punkt der Stadt errichtet und steht am Schnittpunkt der beiden Hauptstrassen, der Pfarrgasse und der B├Âhmergasse. Die Anordnung von Kirche, Freyung (heutiger Ostchor der Kirche) und Rathaus (heutiges Bezirksgericht) in unmittelbarer N├Ąhe zueinander war wohl einmalig in ├ľsterreich. Die Altstadt innerhalb der Stadtmauern ist mit ihren Gassen, Pl├Ątzen und den rund 150 B├╝rgerh├Ąusern ein gutes Beispiel f├╝r die Baukunst des Sp├Ątmittelalters mit Bausubstanz aus Gotik und Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert). In der Barockzeit wurden die Fassaden vieler Bauwerke erneuert.Von den urspr├╝nglich acht Wehrt├╝rmen sind noch sechs erhalten, die beiden anderen fielen Br├Ąnden zum Opfer. Die ├Ąltesten T├╝rme sind das Linzertor im S├╝den und das B├Âhmertor im Norden, die bereits bei der Stadtgr├╝ndung angelegt wurden. Nach dem Ausbau der Stadtbefestigung zwischen 1363 und 1396 (Stadtmauer sowie Weyerm├╝hlturm, B├╝rgerkorpsturm und Turm im Winkel) wurden 1444 die Befestigungsanlagen mit dem Scheiblingturm und dem Dechanthofturm komplettiert. Das heutige Aussehen erhielten sie zwischen 1485 und 1500, als zahlreiche Wehrt├╝rme vom Steinmetzmeister Mathes Klayndl umgebaut wurden. Seitdem besteht die Stadtbefestigung aus ├Ąusserer Stadtgrabenmauer, Stadtgraben, ├Ąusserer Stadtmauer, Zwinger und innerer Stadtmauer mit Wehrgang. Der Stadtgraben dient heute als Park, Gehwege f├╝hren durch den ├Âffentlich zug├Ąnglichen Teil. Anstatt der drei Zug├Ąnge zur Stadt im Mittelalter bestehen heute deren sechs.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Freistadt+Kultur:

Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser.

Die mittelalterliche Altstadt von Freistadt mit Stadtbefestigung und Wehrt├╝rmen ist fast vollst├Ąndig erhalten; dort sind die wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt zu finden. Freistadt besitzt 29 denkmalgesch├╝tzte Bauwerke (Stand: 1. Juli 2003), die meisten davon befinden sich in der Altstadt.[32]Freistadt gilt als ein Musterbeispiel einer planm├Ąssig gegr├╝ndeten Stadt: Der grosse, rechteckige Hauptplatz ist das Kernst├╝ck der Stadt. Die verh├Ąltnism├Ąssig breiten Gassen sind parallel zu den Achsen angeordnet. Der Turm der Stadtpfarrkirche wurde auf dem h├Âchsten Punkt der Stadt errichtet und steht am Schnittpunkt der beiden Hauptstrassen, der Pfarrgasse und der B├Âhmergasse. Die Anordnung von Kirche, Freyung (heutiger Ostchor der Kirche) und Rathaus (heutiges Bezirksgericht) in unmittelbarer N├Ąhe zueinander war wohl einmalig in ├ľsterreich. Die Altstadt innerhalb der Stadtmauern ist mit ihren Gassen, Pl├Ątzen und den rund 150 B├╝rgerh├Ąusern ein gutes Beispiel f├╝r die Baukunst des Sp├Ątmittelalters mit Bausubstanz aus Gotik und Renaissance (13. bis 16. Jahrhundert). In der Barockzeit wurden die Fassaden vieler Bauwerke erneuert.Von den urspr├╝nglich acht Wehrt├╝rmen sind noch sechs erhalten, die beiden anderen fielen Br├Ąnden zum Opfer. Die ├Ąltesten T├╝rme sind das Linzertor im S├╝den und das B├Âhmertor im Norden, die bereits bei der Stadtgr├╝ndung angelegt wurden. Nach dem Ausbau der Stadtbefestigung zwischen 1363 und 1396 (Stadtmauer sowie Weyerm├╝hlturm, B├╝rgerkorpsturm und Turm im Winkel) wurden 1444 die Befestigungsanlagen mit dem Scheiblingturm und dem Dechanthofturm komplettiert. Das heutige Aussehen erhielten sie zwischen 1485 und 1500, als zahlreiche Wehrt├╝rme vom Steinmetzmeister Mathes Klayndl umgebaut wurden. Seitdem besteht die Stadtbefestigung aus ├Ąusserer Stadtgrabenmauer, Stadtgraben, ├Ąusserer Stadtmauer, Zwinger und innerer Stadtmauer mit Wehrgang. Der Stadtgraben dient heute als Park, Gehwege f├╝hren durch den ├Âffentlich zug├Ąnglichen Teil. Anstatt der drei Zug├Ąnge zur Stadt im Mittelalter bestehen heute deren sechs.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Stadtbefestigung, Wehrt├╝rme und B├╝rgerh├Ąuser." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt:


Realitńten:
Wohnungen
Mietwohnungen Freistadt In der Einsetz
Mietwohnung mieten Freistadt In der Einsetz
Eigentumswohnung kaufen Freistadt In der Einsetz
Neubauprojekt Bautrńger Freistadt In der Einsetz
Eigentumswohnung Freistadt In der Einsetz
GrundstŘcke:
GrundstŘck kaufen Freistadt In der Einsetz
Hńuser:
Haus kaufen Freistadt In der Einsetz
Einfamilienhaus Freistadt In der Einsetz
Sonstiges:
Garage/Stellplatz/Tiefgarage Freistadt In der Einsetz
Anlageobjekt/Gewerbeobjekt Freistadt In der Einsetz
Edikte Versteigerung Freistadt In der Einsetz

aktuelle Immobilien Angebote:
Nr.1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Top Angebot:

Angebote In der Einsetz: Angebote Freistadt:

weitere Immobilien Angebote:

Biete Gewerbliche Immobilie/B├╝ro/Lokal: VerkaufsLokal - Gesch├ĄftsLokal - zu verkaufen in 3160 Traisen
VerkaufsLokal - Gesch├ĄftsLokal - zu verkaufen in 3160 Traisen Vielseitig nutzbar! Provisionsfrei ! Alle n├Ąheren Infos auf der Homepage inkl. Fotos. http://GeschaeftsLokal-zu-verkaufen.azillo.com
Lage: Traisen Anbieter: Privat Preis: 75000.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Traisen
Region: Nieder├Âsterreich/Lilienfeld


Suche H├Ąuser mieten: Suche Wohnhaus zum Mieten
Gro├čfamilie sucht Wohnhaus zum Mieten. Kann auch ein ├Ąlteres Geb├Ąude sein. (mit Zentrahlheizung) Raum Leonding (bevorzugt Doppl) Nettomiete bis ÔéČ800,- Sind an einen Langfristigen Vertrag Interesiert.
Lage: Raum Leonding Anbieter: Privat Preis: 800.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Leonding
Region: Ober├Âsterreich/Linz Land


Biete Gewerbeobjekte: Zanderhof 83m┬▓ Fris├Ârsalon um 798.-- inkl. BK netto
Fris├Ârsalon in der Passage mit rund 83m┬▓, Herren und Damensalon getrennt aber doch eine Einheit, 2 gro├če R├Ąume und ein kleiner Raum, auch der Innenhof kann mitben├╝tzt werden, 2 Eing├Ąnge, viele andere Nutzungsm├Âglichkeiten, jedoch keine Gastronomie, der Einbau eigener sanit├Ąrer Anlagen ist m├Âglich HMZ 700.-- BK 98.--
Lage: Grazer Innenstadt Anbieter: Gewerblich Preis: 798.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt


Biete Parken/Garage/Tiefgarage/Autostellpatz/Parkplatz: KFZ Abstellplatz direkt LKH GRAZ / Medizinische Universit├Ąt - Geidorf
Top Lage, direkt neben dem LKH-Graz und Med-Campus. N├Ąher gehts nicht. Der Stellplatz unter freiem Himmel erlaubt schnelles und einfaches Ankommen und Wegfahren und befindet sich gesch├╝tzt im Innenhof der Elisabethstra├če 101. Sehr beliebt bei Pendlern (bevorzugt von LKH-Bediensteten) und Anwohnern.
Lage: Graz Geidorf und St.Leonhard / LKH Graz / Medizinische Universit├Ąt Anbieter: Privat Preis: 65.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 2.Bezirk Sankt Leonhard


Biete Wohnungen mieten: Bergmanngasse 37m┬▓ um 399.90 inkl. BK
Graz/Bergmanngasse Im Innenhof, daher sehr ruhig, 37m┬▓ im Parterre, 1 Schlafwohnzimmer, gro├če Wohnk├╝che, Bad, WC, Fernw├Ąrme, Wohnbeihilfe m├Âglich HWB kwh/m┬▓/Jahr) 100 Energieklasse C HMZ 293,93 BK 70,48 Bilder auf youtube: https://youtu.be/gpg4pwIxqDs Film auf youtube: https://youtu.be/X6Ki-yyE72g 399,90 inkl. BK Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferral@outlook.com k├Ânnen Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: Graz Uni N├Ąhe Anbieter: Gewerblich Preis: 399.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 3.Bezirk Geidorf


Suche H├Ąuser kaufen: ab 100m2 - 4 Zimmer plus nutzbarer Garten gesucht!
Wir sind eine kleine Familie, die nach langer Zeit im Zentrum Wiens eine Wohnung oder kompaktes (z.B. Reihen)Haus ausserhalb sucht: Purkersdorf, M├Âdling oder 1230 Wien ! - 4-Zimmer-Wohnung - mit nutzbaren Gr├╝nfl├Ąchen (Gartennutzung muss m├Âglich sein) Wenn sie ihr Haus oder ihre Wohnung (gerne auch sanierungsbed├╝rftig) an jemanden verkaufen m├Âchten, der Haus und Garten zu sch├Ątzen wei├č, sind sie bei uns richtig! Je nach Zustand der Wohnung/Hauses bieten wir ab 300.000,-- Bitte melden sie sich unter folgender email-Adresse bei uns: DDCzuhause@protonmail.com
Lage: M├Âdling, Purkersdorf, 1230 Wien Anbieter: Privat Preis: 300000.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien M├Âdling
Region: Nieder├Âsterreich/M├Âdling


Suche Eigentumswohnung: Eigentumswohnung Graz LKH NÄHE
Wir suchen dringend eine Eigentumsn├Ąhe in absoluter LKH N├äHE, Billrothgasse, Stiftingtalstrasse.... Wichtigstes Kriterium ist die N├äHE zum LKH, da wir m├Âglichst ohne Zeitverlust vor Ort sein m├Âchten. Die Wohnung sollte ca. 45-80 qm gro├č sein, ein Autoabstellplatz ist ebenso ein Mu├č. Wir sind gerne bereit einen entsprechenden Quadratmeterpreis zu bezahlen. Erdgescho├č ist f├╝r uns nicht geeignet, ebenso Elektroheizung. Die Wohnung sollte Richtung S├╝den oder Westen ausgerichtet sein, und Parkettb├╝den aufweisen und einen Balkon haben. Wir w├╝rden uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren.
Lage: Absolute LKH N├äHE GRAZ Anbieter: Privat Preis: 230000.00 Ç
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 10.Bezirk Ries / Graz Ragnitz Ragnitztal Graz


Hier erscheinen Ihre Immobilienanzeigen:
Immobilien Freistadt GrundstŘck Freistadt
2] 22 23 24 25 26 27 28 29 30

1a 1b 1c 2a 2b 2c 3a 3b 3c 4a 4b 4c 5a 5b 5c 6a 6b 6c 7a 7b 7c 8a 8b 8c 9a 9b 9c 10a 10b 10c
Hausnummer Treppe Stiege Aufgang Stock Stockwerk Erdgescho▀ Ebene

Freistadt.Geografie.Lage.

Freistadt liegt im nord├Âstlichen Teil des M├╝hlviertels (unteres M├╝hlviertel) s├╝dlich des Freiwalds in einer weitl├Ąufigen Talsenke, dem so genannten Freist├Ądter Becken. Im Westen, Norden und Osten wird Freistadt von rund 650 bis 700 Meter hohen, bewaldeten H├╝geln umschlossen, die nur durch das Thurytal unterbrochen sind. Nach S├╝den hin umschliessen kleinere H├╝gel das Stadtgebiet. Das Stadtgebiet erstreckt sich ├╝ber 12,88 Quadratkilometer. Damit ist Freistadt fl├Ąchenm├Ąssig die zweitkleinste Gemeinde des Bezirks. Die gr├Âsste Ausdehnung in Ost-West-Richtung betr├Ągt 4,9 in Nord-S├╝d-Richtung 5,7 Kilometer.Die H├Âhe der Stadt betr├Ągt 560 m ├╝. A., gemessen beim Rathaus am Hauptplatz. Der h├Âchste Punkt des Gemeindegebietes ist mit einer H├Âhe von 732 m ├╝. A. der Tr├Âlsberg im S├╝dwesten, der niedrigste befindet sich an der Feldaist im S├╝dosten (rund 544 m ├╝. A.).[1]Die Landeshauptstadt Linz liegt rund 38 Kilometer s├╝dwestlich von Freistadt entfernt, die tschechische Stadt ├äOEesk?┬ę Bud├äÔÇ║jovice (Budweis) etwa 60 Kilometer n├Ârdlich von Freistadt. Die Bundeshauptstadt Wien ist in ├Âstlicher Richtung zwei Autostunden entfernt (circa 180 Kilometer). Die Staatsgrenze zu Tschechien (bei Wullowitz) befindet sich ann├Ąhernd 17 Kilometer n├Ârdlich der Stadt.

Quellenangabe: Die Seite "Freistadt.Geografie.Lage." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 10. M├Ąrz 2010 08:52 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.


Angebote: 1. 2. extern